Chronik

1987    Aus dem Euskirchener Frauentreff "EFEU" entsteht die Initiative
            Frauenhaus Euskirchen
    
1990    Der Verein Frauenhaus Euskirchen wird gegründet
    
1991    Die Frauenberatungsstelle startet mit einer ABM-Stelle (2 Teilzeitstellen à
            50%)
            Die Finanzierung wird gemeinsam vom Kreis, der Stadt, den Gemeinden
            des Kreises und durch den Verein getragen.
    
1992    Ein Haus wird gekauft, mit finanzieller Unterstützung des Kreises und der
            Kommunen saniert und mit viel Eigenleistung der Vereinsfrauen renoviert.
            5 Mitarbeiterinnen werden eingestellt. ( 1 Vollzeitstelle und 4 Teilzeitstellen
            à 50%)
            Die Finanzierung übernehmen das Land und der Kreis
            Das Frauenhaus wird eröffnet  
    
1993    Die Frauenberatungsstelle erhält eine zusätzliche ABM-Stelle für eine 
            Psychologin (Teilzeit 50%)
    
1995    Die Frauenberatungsstelle wird in die Landesförderung genommen.
            Die  3 Mitarbeiterinnen können fest eingestellt werden (3 Teilzeitstellen   
            à  50%)
    
1996    Eine zusätzliche Stelle für das Frauenhaus auch für die Nachbetreuung    
            der Frauen wird eingerichtet
            6 Mitarbeiterinnen teilen sich nun 4,0 Stellen
    
            Eine Umbenennung des Vereins Frauenhaus Euskirchen in
            Frauen helfen Frauen e. V. erfolgt
    
1999    In der Frauenberatungsstelle wird die Fachstelle gegen sexuelle Gewalt
            geschaffen
            Dafür wird eine zusätzliche Stelle (Teilzeit 50 % ) eingerichtet
       
            Eine weitere Beratungsstelle des Vereins wird am 01.04.1999 eröffnet:
            Die Beratungsstelle für Schwangerschaftskonflikte und 
            Familienplanung
            Sie startet mit 1,50 Stellen (3 Teilzeitstellen à 50%)
    
            Der Verein baut ein neues Frauenhaus, da das alte viel zu klein ist und   
            um den Kindern im Garten eine Spielmöglichkeit zu bieten
            Umzug des Frauenhauses erfolgt Ende des Jahres
    
2001    Feier "10 Jahre Frauenberatungsstelle"
    
            Die Beratungsstelle für Schwangerschaftskonflikte und
            Familienplanung
  richtet auf Wunsch des Kreises Euskirchen eine   
            weitere Stelle (Teilzeit 50% ) ein
    
2002    Frauen helfen Frauen e. V. Euskirchen präsentiert sich auf einer  
            eigenen Website im Internet
    
            Die Frauenberatung erweitert ihr Angebot um Beratungen nach dem 
            Gewaltschutzgesetz in enger Zusammenarbeit mit der Polizei des Kreises
            Euskirchen
    
2006    Um den Eigenanteil für den Verein aufbringen zu können, initiiert der Verein
            u.a. den Euskirchener Kleinkunstpreis, eine Benefizveranstaltung 
            zugunsten von Frauen helfen Frauen e.V., die seitdem jährlich
            stattfindet.
    
            Eine Stelle im Frauenhaus wird landesweit gestrichen, dieses bedingt      
            Stundenkürzungen bei den Mitarbeiterinnen - auch die Wochenend-
            bereitsschaft und Nachbetreuung entfällt
    
2007    Feier "15 Jahre Frauenhaus"
    
2010    Feier "10 Jahre Beratungsstelle für Schwangerschaftskonflikte und
            Familienplanung"
    
            Feiern zu " 20 Jahre Frauen helfen Frauen e.V."
    
            Die Frauenberatungsstelle und die Beratungsstelle für
            Schwangerschaftskonflikte und Familienplanung
    
           
beziehen nebeneinanderliegende Wohneinheiten
    
            Die ehrenamtlichen Vorstandsfrauen geben die Verantwortung für die
            Vereinsführung an die 14 Mitarbeiterinnen ab.    
        
2011    Die vierte Stelle im Frauenhaus wird landesweit und auch bei uns wieder
            eingerichtet    
       






***
Spenden Sie für uns,
benutzen Sie unseren Link
 AMAZON Smile beim Einkauf
***
BKA stellt Statistik zu Partnerschaftsgewalt vor